ÜBER UNS
Lan­tos Pro­ject Tech­no­logy AG

Im Sinne der Umwelt sowie der Lebens­qua­li­tät zukünf­ti­ger Genera­tio­nen, leis­ten wir durch unsere ein­zig­ar­tige und nach­hal­tige Phö­nix WT/E© Tech­no­lo­gie einen äußerst wert­vol­len Bei­trag. Umwelt- und Kli­ma­schutz sowie Res­sour­cen-Rück­füh­rung ste­hen bei uns im Vor­rang.

Unser aus­drück­li­ches Unter­neh­mens­ziel: Die Gewähr­leis­tung von Full-Ser­vice, Ver­läss­lich­keit sowie Kom­pe­tenz!

Die Ent­wick­ler und das Inge­nieur Team der LPT AG kon­zen­triert sich seit über 15 Jah­ren auf den Son­der­ma­schi­nen­bau im Bereich Recy­cling, Trock­nung, Zer­klei­ne­rung, Res­sour­cen-Rück­füh­rung und Auf­fors­tung von Erd­reich.

Die Phö­nix WT/E© wurde von der Idee bis zur Markt­reife von den Inge­nieu­ren der LPT AG ent­wi­ckelt und die inter­na­tio­nale Patent­an­mel­dung wurde bereits hin­ter­legt. Mit unse­ren Part­nern ent­wi­ckeln wir kun­den­spe­zi­fi­sche Pro­jekte in den unter­schied­lichs­ten Ein­satz­ge­bie­ten. Wir bie­ten unse­ren Kun­den eine Kom­plett­lö­sung von Aus­ar­bei­tung, Pla­nung, Fer­tig­stel­lung bis hin zur Inbe­trieb­nahme.

WAS WIR BIE­TEN

Ein­zig­ar­tig und revo­lu­tio­när: Die Welt­neu­heit: Phö­nix WT/E©

  • Umfas­sende, effi­zi­ente und umwelt­ver­träg­li­che Lösung zur Auf­be­rei­tung von fes­ten, flüs­si­gen, orga­ni­schen / anor­ga­ni­schen Abfall­stof­fen sowie Erz­ge­win­nung ohne Che­mie
  • CO2 Ein­spa­rung durch ver­rin­gerte Mate­rial- und Trans­port­wege
  • natür­li­che Scho­nung und Beschaf­fung von Res­sour­cen
  • in Eigen­ent­wick­lung von der Idee bis zur Inbe­trieb­nahme.
  • Effi­zi­enz, Kos­ten und Wirt­schaft­lich­keit sind unsere Prio­ri­tät
  • Eine neu­ar­tige Tech­no­lo­gie (inter­na­tio­nale Patent­an­mel­dung hin­ter­legt)

    • Die LPT AG bie­tet eine welt­weit ein­zig­ar­tige, revo­lu­tio­näre Hoch­leis­tungs-/Ver­wir­be­lungs­tech­no­lo­gie, d.h. im Arbeits­pro­zess erfolgt Zer­klei­ne­rung, Trock­nung und Ste­ri­li­sa­tion von Abfall­stof­fen und ande­ren Mate­ria­lien.

    • Die Phö­nix WT/E©, die mit Druck­luft betrie­ben wird, lie­fert mit ihrer mul­ti­funk­tio­nal wir­ken­den Tech­no­lo­gie — bei gerin­gem Platz­be­darf und nied­ri­gem Ener­gie­ein­satz — ein­zig­ar­tige Resul­tate.

    • Die Phö­nix WT/E© bean­sprucht eine Grund­flä­che von ca. 80 – 100 m² (inkl. Peri­phe­rie).

  • Roh­stoff-Rück­füh­rung

    • Aus dem Ver­ar­bei­tungs­pro­zess von Indus­trie-Abfäl­len, Schla­cken und Elek­tro­schrott kön­nen jähr­lich Mil­lio­nen von Ton­nen wert­vol­ler FE — und NE (z.B. Eisen, Zinn, Zink, Kup­fer, Alu­mi­nium, Mes­sing usw.), sowie sons­tige organische/anorganische Stoffe der Indus­trie wie­der zuge­führt wer­den.
    • Ver­un­rei­nigte Erde kann pro­blem­los von Gift­stof­fen befreit und wie­der auf­ge­fors­tet wer­den. Somit kön­nen kon­ta­mi­nierte Flä­che wie­der erschlos­sen und auf­ge­fors­tet wer­den.
    • Unsere Anla­gen­sys­teme arbei­ten ohne Ver­bren­nungs­pro­zess, dadurch ver­mei­den wir schäd­li­che CO2-Aus­stöße.
  • Effi­zi­enz

    • inte­grier­bar in bestehende Anla­gen­sys­teme

    • modu­la­res, fle­xi­bles Bau­kas­ten-Sys­tem

    • Mini­mie­rung der Trans­port- und Logis­tik­kos­ten

    • äußerst geringe Betriebs-/War­tungs­kos­ten

    • elek­tro­ni­sche Über­wa­chung mit höchs­ter Sicher­heits­stufe für Per­so­nal und Umwelt

ZUSAM­MEN­FAS­SUNG
Lan­tos Pro­ject Tech­no­logy AG

Mehr als 50% aller Umwelt­ver­än­de­run­gen wur­den im 20. Jahr­hun­dert erreicht – das weist auf eine gewal­tige und bedroh­li­che Beschleu­ni­gung der Umwelt-Ver­än­de­run­gen hin.
Auf­grund der von uns ent­wi­ckel­ten, neu­ar­ti­gen und mul­ti­funk­tio­na­len Tech­no­lo­gie, erzielt unsere Anlage auf äußerst effi­zi­ente Weise ein­zig­ar­tige Resul­tate:

  • Anor­ga­ni­sche Res­sou­ren­rück­füh­rung (z.B. Metalle, Edel­me­talle, Werk­stoffe, Natur­ge­stein etc.) durch ent­spre­chende Auf­be­rei­tungs­tech­no­lo­gien – Rück­füh­rung in den Indus­trie­kreis­lauf
  • Umwand­lung orga­ni­scher Ver­bin­dun­gen (z.B. Haus- und Indus­trie­müll, Klär­schlamm, Kran­ken­haus­ab­fälle etc.) zu ergie­bi­gen Roh­stoff­quel­len und/oder Ener­gie­trä­ger (EBS)

Im Sinne der Umwelt sowie der Lebens­qua­li­tät zukünf­ti­ger Genera­tio­nen leis­ten wir durch unsere Phö­nix WT/E© Tech­no­lo­gie einen äußerst wert­vol­len Bei­trag für den Umwelt- und Kli­ma­schutz — gemäß unse­rer Phi­lo­so­phie:

  • WERT­SCHÖP­FUNG
  • WERT­SCHÄT­ZUNG
  • NACH­HAL­TIG­KEIT